100% Markgräfler Wein    Nur 5,90 € Versand (DE)    Ab-Hof-Preise

Lammkarree mit Rotwein-Balsamico Reduktion

  • Markgräfler OSTERFEST

Zutaten für 4 Personen
  • 2 Lammkarrees à 400 g
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Schalotten
  • 5 Knoblauchzehen
  • 250 ml Rotwein
  • 150 ml Lammfond
  • 50 ml Balsamico
  • 2 EL Butter, kalt
  • Olivenöl
Zubereitung:

Die Lammkarrees mit etwas Olivenöl einreiben und die Hälfte des Thymians auf dem Fleisch verteilen. Das Fleisch fest in Frischhaltefolie wickeln. Es sollte ca. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen. Einige Zeit vor dem Braten herausnehmen, damit das Fleisch Zimmertemperatur bekommt. Die Karrees vom Thymian befreien, salzen und pfeffern.

Gemeinsam mit dem restlichen Thymian und dem Knoblauch in Olivenöl anbraten. Das Fleisch dann auf eine flache mit Alufolie ausgelegte Form legen und für 15 Minuten in den ca. 150°C warmen Ofen geben. Dort mehrmals wenden. Für die Sauce werden die klein geschnittenen Schalotten und Knoblauchzehen in Olivenöl angedünstet.

Wein, Fond und Balsamico angießen und langsam auf ca. 100 ml einkochen. Sehr sorgfältig verquirlen oder durch ein Sieb geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf schließlich 50 ml einkochen. 
Diese Reduktion, dann nicht mehr kochend, mit der kalten Butter Stück für Stück binden.  Das Fleisch in Alufolie wickeln und auf der geöffneten Ofentür noch ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann aufschneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passen lange grüne Bohnen und/oder Kartoffelgratin.


Die passenden Markgräfler Weine:

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten