100% Markgräfler Wein    Nur 5,90 € Versand (DE)    Ab-Hof-Preise

Markgräfler Gutedel

DAS Markgräfler Aushängeschild!

  • Markgräfler Gutedel
  • Markgräfler Gutedel
  • Markgräfler Gutedel

 

Seine Herkunft liegt wahrscheinlich in Ägypten, wo er seit 5000 Jahren angebaut wird. Die Phönizier brachten ihn auf dem Seeweg nach Cadiz, Spanien und von hier aus weiter bis in die Pyrenäen. 601 v.Chr. gründeten die Griechen Marseille, als wichtigsten Umschlagplatz für den Handel rhôneaufwärts. Von hier übernahmen die Römer den höochentwickelten Weinbau der Griechen und sorgten für die Verbreitung des Gutedels in Europa. 1780 kam der Gutedel durch Markgraf Karl Friedrich von Baden vom Genfer See ins Markgräflerland. In den fruchtbaren Lehmböden der oberen Markgrafschaft gedeiht der Gutedel vorzüglich. Die heißen und trockenen Tage im Hochsommer mit kühlen Nächten betonen seine Frische und Fruchtigkeit.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Seite 1 von 3